Vorstand der Jusos des Unterbezirks Göttingen

Der Vorstand der Jungsozialist*innen (Jusos) des Unterbezirks Göttingen wird jährlich auf der Mitgliederkonferenz gewählt. Er besteht – in der Regel – aus einem Vorsitz, einem Finanzbeauftragten und mehreren Stellvertretern. Zusätzlich können, zur Unterstützung der Arbeit des Vorstandes, Personen kooptiert werden.

Der Aufgabenbereich des Vorstandes lässt sich grob als Verwaltung, Organisation und Koordination der Aktivitäten aller Jusos im Unterbezirk, umschreiben.

Larissa Freudenberger, Vorsitzende

Larissa Freudenberger

»Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht.«
(Rosa Luxemburg)

Geburtsjahr: 1995

Aufgewachsen in: Naumburg

Inhaltliche Schwerpunkte: Bildungspolitik, Europapolitik, Feminismus und Gleichstellung, Soziales

Derzeitige Beschäftigung: Studium der Politikwissenschaft und Rechtswissenschaft

Weitere Tätigkeiten: Mitglied im Juso Bezirksvorstand Hannover, Mitglied des Vorstands des Studentenwerks Göttingen



Aljoscha Dalkner

Aljoscha Dalkner

Geburtsjahr: 1993

Aufgewachsen in: Cuxhaven

Inhaltliche Schwerpunkte: Bildung, Antifaschismus und Inklusion

Derzeitige Beschäftigung: Studium der Politikwissenschaft und Neuere und Neuste Geschichte

Weitere Tätigkeiten: Referent für politische Bildung im AStA der Uni Göttingen, Bundesvorstand der Juso-Hochschulgruppen



Korbinian Simeon Veith Holder

Korbinian Simeon Veith Holder

»Nichts kommt von selbst. Und nur wenig ist von Dauer. Darum – besinnt euch auf eure Kraft und darauf, dass jede Zeit eigene Antworten will und man auf ihrer Höhe zu sein hat, wenn Gutes bewirkt werden soll.«
(Willy Brandt)

Geburtsjahr: 1995

Aufgewachsen in: Schwäbisch Gmünd

Inhaltliche Schwerpunkte: Arbeits- und Sozialpolitik, Asylpolitik, europäische Politik, AntiRa/Umgang mit rechtspopulistischen Parteien

Derzeitige Beschäftigung: Studium der Politikwissenschaft



Lara Weber

Lara Weber

»Frieden ist nicht alles, aber ohne Frieden ist alles nichts«
(Willy Brandt)

Geburtsjahr: 1996

Aufgewachsen in: Landkreis Peine

Inhaltliche Schwerpunkte: Europa und Antirassismus

Derzeitige Beschäftigung: Studium der Rechtswissenschaften (Staatsexamen)



Nils Gehrke

Nils Gehrke

»Keine Begeisterung sollte größer sein als die nüchterne Leidenschaft zur praktischen Vernunft.«
(Helmut Schmidt)

Geburtsjahr: 1989

Aufgewachsen in: Zorge

Inhaltliche Schwerpunkte: Kommunales, Netzpolitik und Digitales

Derzeitige Beschäftigung: Studium der Politikwissenschaft

Weitere Tätigkeiten: Beisitzer im Ortsverein Südharz



Nils Quentel

Pandaplatzhalter

»Ein wahrhaftiger Frieden ist nicht durch das Fehlen von Spannungen, sondern durch die Vorherrschaft der Gerechtigkeit ausgezeichnet«
(Martin Luther King)

Geburtsjahr: 1995

Aufgewachsen in: Zetel im Landkreis Friesland

Inhaltliche Schwerpunkte: Bildungspolitik, Verkehrspolitik/Infrastruktur, Umweltpolitik und Kommunales

Derzeitige Beschäftigung: Studium der Politikwissenschaft und der deutschen Philologie im Lehramtsprofil

Weitere Tätigkeiten: Semesterticketbeauftragter im AStA der Uni Göttingen, Juso-Hochschulgruppe Göttingen



Silke Hansmann, Finanzbeauftragte

Silke Hansmann

»Die Revolution ist großartig, alles andere ist Quark!«
(Rosa Luxemburg)

Geburtsjahr: 1988

Aufgewachsen in: Celle

Inhaltliche Schwerpunkte: Hochschul- und Bildungspolitik, Gleichstellung/Feminismus

Derzeitige Beschäftigung: Studium Gender Studies und Geschichte

Weitere Tätigkeiten: Vorsitzende des AStA an der Uni Göttingen



Sebastian Hahn, kooptiert

Pandaplatzhalter

»Ich bin kein dicker fetter Panda. Ich bin der fette Panda!«
(Po)

Geburtsjahr: 2008

Aufgewachsen in: Pandahausen

Inhaltliche Schwerpunkte: Wiederaufforstung von Bambuswäldern

Derzeitige Beschäftigung: Flauschig sein

Weitere Tätigkeiten: Vorsitz des Amts für allgemeine Niedlichkeit



Tobias von Gostomski, kooptiert

Pandaplatzhalter

»Nichts muss so bleiben, wie es ist, nur, weil es schon immer so war.«
(Unbekannter Autor)

Geburtsjahr: 1994

Aufgewachsen in: Samtgemeinde Papenteich

Inhaltliche Schwerpunkte: Internationales, Inneres und Recht

Derzeitige Beschäftigung: Studierender der Rechtswissenschaften

Weitere Tätigkeiten: Beisitzer im Landesvorstand der JEF Niedersachsen, Freizeitbeauftragter



Julian Ehbrecht, kooptiert

Julian Ehbrecht

»Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.«
(Edmund Burke)

Geburtsjahr: 1999

Aufgewachsen in: Bovenden

Inhaltliche Schwerpunkte: Bildungspolitik und Schulpolitik, Jugendarbeit

Derzeitige Beschäftigung: Schüler

Weitere Tätigkeiten: SPD-Vorstandsmitglied Bovenden, Schule