Vorstand des Juso-Stadtverbands Göttingen

Der Vorstand der Jungsozialist*innen (Jusos) des Stadtverbands Göttingen wird jährlich auf der Mitgliederkonferenz gewählt. Er besteht aus fünf Mitgliedern, darunter einer Finanzbeauftragten, die den Vorstand gemeinsam repräsentieren. Zusätzlich kann der Vorstand weitere Mitglieder kooptieren.

Der Aufgabenbereich des Vorstandes lässt sich grob als Verwaltung, Organisation und Koordination der Aktivitäten aller Jusos im Stadtgebiet Göttingen, umschreiben.

Den aktuellen Vorstand, der auf unserer Stadtverbandskonferenz im August 2020 für ein Jahr gewählt worden ist, seht ihr hier:

Janina Schmidt, Finanzbeauftragte

"Träume dir dein Leben schön und mach aus diesen Träumen eine Realität."

(Marie Curie)

Geburtsjahr: 1997

Aufgewachsen in: Weyhe

Derzeitige Beschäftigung: Studium der Mathematik und Informatik

Inhaltliche Schwerpunkte: Feminismus, Bildungs- und Hochschulpolitik







Suad Alamri

Geburtsjahr:

Aufgewachsen in:

Inhaltliche Schwerpunkte:

Derzeitige Beschäftigung:


Weitere Angaben folgen.







Jannik Bönsch

»Es gibt kein richtiges Leben im falschen.«

(Theodor W. Adorno)

Geburtsjahr: 1995

Aufgewachsen in: Groß Brunsrode

Inhaltliche Schwerpunkte: (Queer-)Feminismus, Erinnerungspolitik

Derzeitige Beschäftigung: Studium der osteuropäischen Geschichte

Weitere Tätigkeiten: stellvertretender Vorsitzender des Juso-Bezirks Hannover, Beisitzer im SPD-Stadtverbandsvorstand







Cédric Frein

Geburtsjahr:

Aufgewachsen in:

Inhaltliche Schwerpunkte:

Derzeitige Beschäftigung:

Weitere Angaben folgen.









Hannah Paul

Geburtsjahr: 1994

Aufgewachsen in: Rheinland-Pfalz

Inhaltliche Schwerpunkte: Gleichstellung, Feminismus, Gesundheitspolitik

Derzeitige Beschäftigung: Studium der Medizin